Interkulturelles Training live

microsoftteams-image16

Am Montag, den 15.11., absolvierte die neunköpfige Französischgruppe der 8a ein interkulturelles Training – (R)heinhüpfen. Dafür kamen zwei Mitarbeiterinnen des Centre Culturel Franco-Allemand aus Karlsruhe bzw. des Goethe-Instituts von Nancy zu uns an die Schule. Ziel des Trainings war, Angst vor Französisch und der Begegnung mit Franzosen abzubauen. Außerdem ging es darum, wie man sich in einem anderen kulturellen Kontext (sprachlich) behaupten kann.  

Neben vielen spielerischen Elementen gab es auch so manche Aha-Erlebnisse. Wer hätte gedacht, dass der Streichkäse Kiri aus dem Supermarktregal eine Abkürzung für „La vache qui rit“ für den deutschen Markt ist? Oder dass man den urfranzösischen Käse Géramont in Frankreich gar nicht unter diesem Namen bekommt? Alles in allem war das Training ein voller Erfolg und die Schüler*innen konnten einiges mitnehmen.  

Interkulturelles Training live
typisch deutsch oder französisch?
Interkulturelles Training live
Die Französischklasse im Austausch

Carl-Dittler-Realschule Remchingen
Königsbacher Straße 12
75196 Remchingen

Telefon 0 7232 – 31 39 100
Telefax 0 7232 – 31 39 119

info@carl-dittler-rs.de
https://carl-dittler-rs.de

Öffnungszeiten des Sekretariats
Montag + Donnerstag
7.00 bis 15.00 Uhr

Dienstag, Mittwoch, Freitag
7.00 bis 13.00 Uhr

Schülersprechzeiten
7.35 Uhr bis 10.30 Uhr

Unterrichtszeiten
7.45 – 8.30 Uhr

8.35 – 9.20 Uhr
9.25 – 10.10 Uhr
10.30 – 11.15 Uhr
11.20 – 12.05 Uhr
12.10 – 12.55 Uhr
Pause
13.15 – 14.00 Uhr
14.00 – 14.45 Uhr