MEDIENMENTOREN

Aufgaben der Medienmentoren an der Carl-Dittler-Realschule

Ausgewählte Schülerinnen und Schüler aus allen Klassenstufen werden an der Carl-Dittler-Realschule als Medienmentoren vom Landesmedienzentrum und durch unsere Multimediabeauftragte Frau Kirchmann ausgebildet. Dadurch sind die CDRS Medienmentoren in der Lage, selbstständige und kritische Bewertungen ihrer medialen Umgebung (Facebook, Internet, PC-Spiele, Film, Werbung etc.) wahrzunehmen.

Unseren Medienmentoren wurden die Grundlagen der Wirkung von Medien und der Beeinflussung durch diese vermittelt. Als Experten unterstützen unsere Medienmentoren Schülerinnen, Schüler, Eltern und Lehrkräfte im bewussten Umgang mit Internet und Smartphones. Sie helfen unserer Schule und unseren Familien, digitale Kommunikation bewusst und kompetent zu nutzen. Gleichermaßen unterstützen sie alle am Schulleben beteiligten im Umgang mit iPads im Unterricht und unserer Lernplattform MS TEAMS.

Mittwochs von 15.00-16.00 Uhr bieten die Medienmentoren eine Sprechstunde an. Klicken Sie auf den folgenden Link, um zur Sprechstunde zu gelangen: Mediensprechstunde

MEDIENMENTOREN Wilferdingen Unterricht Singen Schüler Schule Remchingen Projekte Pforzheim Mittlere Reife lernen Lehrer Karlsruhe Inklusion Gute Schule Fächer Differenzierung Berufsorientierung Angebot

Miriam Kirchmann

Multimediabeauftragte

SPRECHZEITEN
Freitags
große Pause im Medienraum der CDRS
und nach Vereinbarung

Telefon: 0 7232 – 31 39 100
E-Mail: kirchmann@carl-dittler-rs.de

Wir schaffen Rahmenbedingungen, um Offenheit für neue und verschiedene Wege zu entwickeln.

Quelle: Leitbild der Carl-Dittler-Realschule Remchingen

AKTUELLE INFORMATIONEN UND PROJEKTE DER MEDIENMENTOREN