SCHULSANITÄTER

Aufgaben der SCHULSANITÄTER an der Carl-Dittler-Realschule

Ausgewählte Schülerinnen und Schüler werden an der Carl-Dittler-Realschule von Frau Leinberger zu Schulsanitätern ausgebildet. Die Schulsanitäter der CDRS sind dazu in der Lage, selbstständig erste Hilfe zu leisten.

In einem 1. Hilfekurs in Kooperation mit der DLRG Remchingen lernen die Schülerinnen und Schüler einen Verband anzulegen, die stabile Seitenlage herzustellen und in schwierigen Situationen angemessen zu handeln.

Wann immer Mitschülerinnen und Mitschüler sie brauchen, sind sie stets auf Abruf zur Stelle. Sie leisten im täglichen Schulbetrieb in den großen Pausen, bei Schulfesten, Sportveranstaltungen und bei Ausflügen erste Hilfe. Dabei erwerben sie auch wichtige soziale Kompetenzen und erfahren Unterstützung Gleichgesinnter.

SCHULSANITÄTER

ANJA LEINBERGER

Ausbildungslehrkraft Schulsanitäter

SPRECHZEITEN
Täglich
große Pause und nach Vereinbarung

Telefon: 0 7232 – 31 39 100
E-Mail: leinberger@carl-dittler-rs.de

Wir übernehmen in unserer Schulgemeinschaft Verantworung für uns selbst und andere.

Quelle: Leitbild der Carl-Dittler-Realschule Remchingen

AUSBILDUNG DER CDRS-SCHULSANITÄTER

SCHULSANITÄTER

SCHULSANITÄTER

Weitere Informationen zu den Ausbildungsinhalten der CDRS-Schulsanitäter

Consent Management mit Real Cookie Banner