ME-Truck zu Besuch an der Carl-Dittler Realschule

img-0097

Vom 4. bis 8. Februar war der Berufsorientierungstruck der Metall- und Elektroindustrie zu Gast in Remchingen. Unsere 8. und 9. Klässler konnten sich vor Ort ein Bild vom Berufsfeld der Metall- und Elekroindustrie machen. Frau Pfrommer, Frau Sahr, Frau Baumgartner und Herr Steimle begleiteten die Klassen zur Kulturhalle, wo der Truck stand.

Im Inneren des 2-stöckigen Trucks gab es 2 Ebenen. Im oberen Bereich wurde den SchülerInnen und Schüler gezeigt, wie sie über die Homepage der Innung freie Stellen und Praktikumsplätze finden können. An einem virtuellen Tisch konnten sie knifflige Aufgaben lösen. Im Erdgeschoss des Trucks durften sie praktische Erfahrungen an diversen Geräten der Metall- und Elektroindustrie sammeln. Da wurden Figuren mit einer CNC Fräse in Metallplatten und  Würfel gefräst, ein Roboterarm gesteuert, elektrische Steckverbindungen getestet und mittels Hydraulik Deckel auf Formen gesetzt. Die Schülerinnen und Schüler hatten viel Spaß beim ausprobieren und viele sagten im Anschluss, dass sie sich in diesem Berufsfeld ein Praktikum vorstellen könnten.

img-0097
8a vor dem ME-Truck
img-0096