Notinselprojekt 2.0 am Weltspieletag

notinsel

Notinselprojekt 2.0 am Weltspieletag in Wilferdingen

Am 19.05.2022 durfte die Klasse 8 im Fach AES mit ihrem Notinselprojekt am
Weltspieletag auf dem Rathausplatz teilnehmen. Es standen Ausmalbilder der
Notinsel für alle Kinder bereit, die als kleines Andenken einen Notinselbutton
erhielten. Das Besondere an diesem Tag war, dass die Schülerinnen zuvor bei
der Siegelverlängerung der Gemeinde Remchingen zur kinderfreundlichen
Kommune eingeladen wurden. Das Siegel trägt die Gemeinde schon seit
2017 und nun wurde es mit einem neu erstellten Aktionsplan, den es gilt
umzusetzen, verlängert. Zu einer kinderfreundlichen Kommune zählt natürlich
auch, dass Kinder und Jugendliche in „Notsituationen“ wissen, dass ihnen
geholfen wird. Dazu wurden die Schülerinnen Melina Olaß, Eloise
Musaraganyi und Marisa Schäfer vom Geschäftsführer der kinderfreundlichen
Kommunen Dominik Bär auf der Bühne interviewt.
Rundum ein sehr gelungener Tag, der nur mit fleißigen und engagierten
Schülerinnen möglich war. Tausend Dank an euch ALLE! Ihr seid toll!
C. Beuchle

Notinselprojekt 2.0 am Weltspieletag
Stand
Notinselprojekt 2.0 am Weltspieletag
Siegelverleihung