Auf gute Nachbarschaft….

Das Schulfest der Peter-Härtling-Grundschule zum Thema Mittelalter war ein gelungener Anlass, die Kooperation zwischen der Grundschule und der Carl-Dittler-Realschule zu intensivieren.
Insgesamt 17 Schülerinnen und Schüler der Realschule haben sich bei den verschiedenen Aufgaben, die so ein Schulfest mit sich bringt, beteiligt. Unterstützt wurden Stationen wie die Ritterspiele in der Turnhalle, das Kinderschminken und die Essensstände. Auch beim Auf-und Abbau waren die Realschülerinnen und Realschüler dabei.
Für beide Seiten sicher eine lohnende Erfahrung.
Der Förderverein Kiebitz der Peter-Härtling-Grundschule hat diese Aktion mit einer finanziellen Zuwendung für die Realschüler unterstützt.
Diese Aktion ist sicher nur der Beginn einer weiteren effektiven Kooperation der beiden Schulen.

Bild: Die Vorsitzenden des Fördervereins Frau Raphaela Stumpf und Sonja Stahl sowie einige Schülerinnen und Schüler der Realschule, die bei dem Fest unterstützt haben.

Consent Management mit Real Cookie Banner