Baden-Württembergischer Vizemeister

Beim diesjährigen Landesfinale der Schulmannschaften des Wettbewerbs Jugend trainiert für Olympia konnte das Team der Carl-Dittler-Realschule Remchingen die Silbermedaille im Wettkampf der Jahrgänge 2004 und jünger erreichen.
Die Mannschaft mit Jakob Ruppert, Justin Scheps, Michel Kulterer und Lasse Schneider erturnte sich mit nahezu fehlerfreien Übungen über 179 Punkte und damit 8 Punkte Vorsprung auf die Realschule Neurried, dem Vertreter des Regierungspräsidiums Freiburg und lediglich lediglich zwei Punkte Rückstand auf den Sieger aus dem RP Stuttgart, dem Schulzentrum Schömberg.

Datenschutz-Einstellungen
Wenn du unsere Webseite aufrufst, werden von dieser Seite Cookies angelegt. Cookies sind kleine Textdateien mit Informationen, die in deinem Browser gespeichert werden. Die Cookie-Informationen helfen uns dabei zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird um diese optimieren zu können. Cookies sind in der Regel nur für einen kurzen Zeitraum gültig und werden danach von deinem Browser automatisch gelöscht.

Nachfolgend können Sie Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten prüfen und bei Bedarf ändern. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies dazu führen kann, dass einzelne Seiteninhalte nicht bzw. nur eingeschränkt abgerufen werden können.