Baden-Württembergischer Vizemeister

Baden Württembergischer Vizemeister

Beim diesjährigen Landesfinale der Schulmannschaften des Wettbewerbs Jugend trainiert für Olympia konnte das Team der Carl-Dittler-Realschule Remchingen die Silbermedaille im Wettkampf der Jahrgänge 2004 und jünger erreichen.
Die Mannschaft mit Jakob Ruppert, Justin Scheps, Michel Kulterer und Lasse Schneider erturnte sich mit nahezu fehlerfreien Übungen über 179 Punkte und damit 8 Punkte Vorsprung auf die Realschule Neurried, dem Vertreter des Regierungspräsidiums Freiburg und lediglich lediglich zwei Punkte Rückstand auf den Sieger aus dem RP Stuttgart, dem Schulzentrum Schömberg.