Lernen durch Engagement

Im Schuljahr 2018/19 hat die AES- Gruppe 8c der Carl-Dittler Realschule Remchingen ein Projektvorhaben zum Lernen durch Engagement geplant und durchgeführt. In Kooperation mit Frau Ungerer, die die Kinderfreundliche Kommune Remchingen vertritt, Frau Reinhard, der Schulsozialarbeiterin der CDRS sowie Herrn Seitz vom Landratsamt Pforzheim entstand folgende Idee:

Angelehnt an die Initiative Stadt statt Strand wurde gemeinsam angedacht, einen Platz in der Gemeinde Remchingen für Jugendliche so zu gestalten, damit er in der Freizeit von allen als Entspannungsort genutzt werden kann.

Nach einigen Vorüberlegungen fand eine Recherche in Kleingruppen statt, bei der die Schülerinnen und Schüler mögliche Örtlichkeiten erkundeten. Im Anschluss wurden diese Vorschläge im April 2019 mit Frau Ungerer und Herrn Becker vom Bauamt Remchingen begangen. Leider ließ sich kein geeigneter Platz finden, was die Entscheidung, den Entspannungsort an der Schule zu installieren, bestätigte. Nun konnten die konkreten Planungen starten.
Mithilfe von Playmobil gingen die Kleingruppen in die kreative Planungsphase und so entstanden erste Vorstellungen für die Gestaltung des Platzes.
Nach Zustimmung der Schulleitung blieb die Frage nach der Finanzierung des Projekts. In Eigenarbeit organisierte die AES- Gruppe kurzerhand einen Waffel-und Kuchenverkauf und spielte mit ihrem Einsatz runde 120 Euro ein.
Da der Kindergarten in Singen drei alte Paletten für das Projektvorhaben zur Verfügung stellte, konnten von dem Erlös ein Palettenkissen, eine abschließbare Kiste und ein Zahlenschloss gekauft werden.
Techniklehrer Herr Ohnmacht unterstütze die Gruppe und baute aus den Paletten eine Bank. Künstlerisch konnte die Gruppe anschließend aktiv werden und verpasste den alten Paletten einen neuen Anstrich.

Ein Platz für die Verwahrung des Polsters wurde gefunden und die Bank an ihrem Bestimmungsort auf dem Pausenhof aufgestellt.

Der Erfolg des Projektes zeigt, dass sich soziales Engagement in der eigenen Schule durch Teilhabe, Mitwirkung und Mitbestimmung praktisch umsetzen lässt und einen wertvollen Beitrag zur aktiven Teilhabe in einer demokratischen Gesellschaft leisten kann.
Ausgiebigem Chillen auf dem Pausenhof steht nun nichts mehr im Wege.

Datenschutz-Einstellungen
Wenn du unsere Webseite aufrufst, werden von dieser Seite Cookies angelegt. Cookies sind kleine Textdateien mit Informationen, die in deinem Browser gespeichert werden. Die Cookie-Informationen helfen uns dabei zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird um diese optimieren zu können. Cookies sind in der Regel nur für einen kurzen Zeitraum gültig und werden danach von deinem Browser automatisch gelöscht.

Nachfolgend können Sie Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten prüfen und bei Bedarf ändern. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies dazu führen kann, dass einzelne Seiteninhalte nicht bzw. nur eingeschränkt abgerufen werden können.