Notinselprojekt 3.0 – Kooperation mit den Grundschulen

koop2

Wo wir sind – bist du sicher. Genau diese Aussage hat die Klasse 8 der Carl-Dittler-Realschule im Fach AES den Grundschüler*Innen der Klassenstufen 1 und 2 in Wilferdingen und in Nöttingen näher gebracht. Es wurde erklärt, was es heißt in Not zu sein und was man in einer „Notsituation“ tun kann. Das Logo wurde erarbeitet und alle bekamen einen Button als Andenken. Zum Schluss wurden die „Notinselgeschäfte“ abgelaufen, um zu wissen an wen man sich in einer „Notsituation“ auf dem Schulweg wenden kann.

Dies war nun das letzte Notinselprojekt in diesem Schuljahr. Die Notinsel wird aber weiterhin jedes Jahr von der Klassenstufe 8 im Fach AES aufgegriffen, sodass es ein wichtiger Bestandteil unserer Schule und in den Gemeinden Keltern und Remchingen wird.

Danke an meine Schülerinnen in diesem Jahr für euer „Soziales Engagement“.

C. Beuchle

koop2
koop2
koop1
koop1