Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen ab dem 11.06.2021

Elternbrief Carl-Dittler-Realschule Remchingen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

im Enzkreis haben sich die Inzidenzwerte so positiv entwickelt, dass am Montag, 07.06.2021 vom Landratsamt eine neue Allgemeinverfügung (“5 Tage unter 50”) veröffentlicht wurde. Laut aktuellem Schreiben des Schulamts bedeutet das für uns, dass wir am Freitag, 11.06.2021 wieder in den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen ohne förmliches Abstandsgebot zurückkehren werden. Der Unterricht findet dann wieder für alle Schülerinnen und Schüler in ganzer Klassenstärke nach aktuellem Stundenplan ohne Abstand statt. Weiterhin gilt die Maskenpflicht und die Testpflicht. An den Prüfungstagen (15.06.21 und 18.06.21) findet für die Klassen 5-9 wie angekündigt nur Fernunterricht statt.

Nach den schriftlichen Prüfungen ab dem 21.06.2021 starten wir mit einem ganz neuen Stundenplan, der auch wieder Sport enthält. Sportunterricht ist dann im Freien in jeglicher Art ohne Maske und in der Halle kontaktarm erlaubt.

Freudiger Weise sind ab sofort auch wieder Tagesausflüge und Lerngänge in Klassenzusammensetzung sowie ein- und mehrtägige Berufspraktika zulässig.


Nach einer langen Zeit des Fern- und Wechselunterrichts starten wir nun am Freitag gemeinsam in den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen. Hoffen wir, dass die letzten Wochen des Schuljahres so bleiben und freuen wir uns auf einen schönen gemeinsamen Endspurt.

Liebe Grüße

Ute Westphal
Realschulrektorin

Hier noch der Elternbrief als PDF: